Matratzen Check 2017

Die perfekte Matratze

matratze-findenNeue Energie tankt der Körper beim Schlafen und braucht deshalb einen idealen Platz über Nacht zum Ruhen. Die Schlafunterlage sollte perfekt für den Körper abgestimmt sein, sodass dieser sich nicht gestört fühlt und sie vom Schlafen wenig mitbekommen. Ob ein Einzelbett oder Doppelbett für beide sind Matratzen notwendig. Die richtige Wahl der Matratze kann ihnen damit viel Ärger ersparen und einen erholsamen Schlaf garantieren. Orthopäden raten auch bei einem Doppeltbett, lieber jeweils Einzelmatratzen zu verwenden. Da Menschen selten das gleiche Gewicht und die gleiche Körpergröße haben ist das eigentlich schon logisch. Darum ist die Wahl einer Einzelmatratze von großem Vorteil. Die Härtegrade von Matratzen sind für verschiedene Menschen gemacht. Von H1 – H4 kann man sich dann die passende Unterlage aussuchen. Welche zu ihnen passt verraten wir ihnen nun. Die auf sie optimal zugeschnittene Matratzen finden sie im Matratzen Test, indem sie Rezensionen und Bewertungen von anderen Käufern genauer durchsuchen.

Welche Matratze sollte ich kaufen?

Diese Frage stellen sich Millionen von Menschen. Zunächst sollten sie selbst wissen wie sie am liebsten Liegen. Sind sie eher der Typ der härtere Matratzen bevorzugt oder lieber gerne weich liegt? Sind sie vielleicht Allergiker und müssen da speziell darauf achten, welche Matratze geeignet ist? Nun, die H2 Rubrik ist für Menschen mit einem Gewicht von 30 – 80 kg geeignet und wird auch am häufigsten gekauft, da diese viele Menschen betrifft. H3 ist wiederrum schwerer und kann von Menschen mit einem Gewicht von 80 – 120 kg gebraucht werden. Etwas schwere Menschen können sich dann di e H4 Matratze aussuchen die besonders hart ist. Je nachdem in welcher Klasse sie mit ihrem Gewicht und Größe fallen, können sie sich zwischen vielen verschiedenen Matratzenarten entscheiden. Ebenfalls ist für viele ein abnehmbarer Bezug wichtig, damit man diese bei Bedarf in die Waschmaschine tun kann und diese wieder von Milben und anderen Unreinheiten säubert.

Welche Matratzen Art soll ich aussuchen?

matratzen-test-2017Schlafunterlagen gibt es als Federkern Matratze, Schaumstoff Matratze, Kaltschaum und auch Latexmatratzen. Alle haben verschiedene Eigenschaften, was die verschiedenen Materialien verursachen. Allergiker setzen dabei oft auf Latex, Kaltschaum und Viscoschaum Matratzen, welche von der NASA entwickelt worden sind, die besondere Hygiene versprechen und damit auch für diese Zielgruppe perfekt geeignet ist. Zwar sind diese Matratzen ein wenig teurer als die Federkern und andere, aber es lohnt sich dennoch eine solche Matratze zu erwerben. Bevor sie die passende Unterlage kaufen, recherchieren sie zunächst Testberichte, Testportale und Testergebnisse vom Stiftung Warentest. Damit sollten sie die perfekte Matratze schnell gefunden haben und können sich über ruhigen und erholsamen Schlaf freuen.